60 Sekunden mit… Daniel Lösche von Schroders zum Brexit

ANZEIGE
16.03.2016 - 17:54 Uhr16.03.16 17:54
|
|
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am 23. Juni 2016 stimmen die Briten über den Austritt aus der EU ab. Umfragen zeichnen ein ausgeglichenes Stimmungsbild zwischen Befürwortern und Gegnern, wobei rund 20 Prozent der Befragten noch unentschlossen sind. Daniel Lösche, Investment Analyst bei Schroders, erläutert, was ein „Brexit“ für Anleger bedeutete.