Ab dem Jahr 2021 Niederlande stoppen Steuertricks für multinationale Konzerne

18.09.2019, aktualisiert 10.06.2020 - 14:3010.06.20 - 14:30
|
|
Shell-Laster
Auch für Shell fallen Steuervorteile ab dem Jahr 2021 weg: Die bisherigen günstigen Regelungen für multinationale Unternehmen werden gestrichen© Getty Images
Große Konzerne wie Shell , Philips oder Akzo Nobel müssen in den Niederlanden ab 2021 ihre Gewinne voll versteuern.

Weiterlesen auf manager-magazin.de >>