Sie besuchen der fonds mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Aberdeen Zweiter Multi-Asset-Fonds am Markt

Die Investment-Gesellschaft Aberdeen hat einen Fonds namens "Multi Asset Growth" auf den Markt gebracht. Der Fonds ist in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen.

19.07.2016 - 16:35 Uhr | Von:  in Fonds

Aberdeen hat mit dem Multi-Asset Growth Fund seinen zweiten Mischfonds in Deutschland und Österreich aufgelegt. Laut Unternehmensangaben streben die Manager des Fonds innerhalb der nächsten fünf Jahre eine jährliche Rendite an, die nach Abzug der Gebühren 4,5 Prozent über dem Referenzzinssatz Euribor liegen soll.

Der Multi Asset Growth Fund ist in Deutschland und Österreich mit folgenden Anteilsklassen zugelassen:

  • Aberdeen Global - Multi Asset Growth Fund A1 EUR, ISIN: LU1402171158
  • Aberdeen Global - Multi Asset Growth Fund A2 EUR, ISIN: LU1402171232
  • Aberdeen Global - Multi Asset Growth Fund I2 EUR , ISIN: LU1402171661

Schwesternprodukt mit Income-Stempel

Der Fonds mit Sitz in Luxemburg ist Teil von Aberdeens internationaler Fondspalette, zu der auch der Multi Asset Income Fund gehört. Der Income Fund ist am 1. Juni ein Jahr alt geworden. Seine Manager verbuchen seit der Auflegung einen Zuwachs von 0,5 Prozent.