„Grünes“ Flugzeug Airbus setzt auf Wasserstoff

07.12.2020, aktualisiert 09.12.2020 - 15:4809.12.20 - 15:48
|
|
|
Airbus-Chef Guillaume Faury
Airbus-Chef Guillaume Faury: Grüner Wasserstoff hat das Potenzial, die CO2-Emissionen der Luftfahrtindustrie zu halbieren© imago images / ZUMA Press
Wenn es nach Airbus geht, sind Kurztrips nach Barcelona, Paris oder Amsterdam ab 2035 wieder ohne schlechtes Gewissen möglich. Dann will der europäische Flugzeughersteller das erste emissionsfreie Verkehrsflugzeug an den Start bringen – angetrieben von Wasserstoff.

Weiterlesen auf bloomberg.com >>