Aktienindex Stoxx 600 Großbritannien verliert an Gewicht

31.08.2020 - 11:0931.08.20 - 16:41
|
|
|
Big Ben in London
Big Ben in London: Der Anteil britischer Aktien im Stoxx 600, der im Jahr 2002 noch etwas mehr als 40 Prozent betrug, fällt seit Jahren kontinuierlich und nähert sich nun der Marke von 20 Prozent© imago images / Cavan Images
In Europa gehörten britische Aktien zum Non-Plus-Ultra. Doch in den vergangenen Jahren kam es zu einer Verschiebung an den Aktienmärkten. Großbritannien verliert im größten europäischen Index Stoxx 600 an Bedeutung – zwei andere Länder haben dagegen aufgeholt.

Weiterlesen auf faz.net >>