AnlagechanceDie Börsennische, die mit zweistelligen Renditen lockt

06.05.2020 - 08:09 Uhr06.05.20 08:09
|
|
|
Ausstellung der Juwelier-Kette Tiffany & Co. in New York: Das Unternehmen wird gegenwärtig vom französischen Luxuskonzern LVMH übernommen
Ausstellung der Juwelier-Kette Tiffany & Co. in New York: Das Unternehmen wird gegenwärtig vom französischen Luxuskonzern LVMH übernommen© imago images / UPI Photo
Zahlreiche Unternehmen wurden hart von der Krise getroffen, weshalb wohl einige demnächst ihren Besitzer wechseln dürften. Anleger können derzeit ungewöhnlich hohe Renditen mit solchen Übernahmen erzielen.

Weiterlesen auf manager-magazin.de >>

Themen: