Anleger werden optimistischer Fonds erholen sich vom Corona-Schock

20.08.2020, aktualisiert 25.08.2020 - 09:2425.08.20 - 09:24
|
|
in  Fonds
|
New Yorker Börse
New Yorker Börse: Während die Privatanleger nach dem Corona-Crash rasch wieder an die Finanzmärkte zurückgekehrt sind, zeichnet sich bei institutionellen Anlegern ein anderes Bild ab© imago images / ZUMA Wire
Die hohen Abflüsse im Fondssegment im Frühjahr waren nicht zuletzt für kleine Anbieter schmerzhaft, doch deutsche Anleger haben trotz der Krise die Lust auf Fonds nicht verloren. Anders sieht es bei institutionellen Investoren aus.

Weiterlesen auf faz.net >>