Ausblick 20188 Risiken für Investoren

Worauf müssen sich Investoren im kommenden Jahr an den Kapitalmärkten einstellen? Experten der Frankfurter Asset Management Gesellschaft QC Partners haben acht zentrale Risikothesen mit Eintrittswahrscheinlichkeiten formuliert.

30.11.2017 - 12:14 Uhr30.11.17 12:14
|
Von: 
|
Volles Risiko auf der Piste: Die Norwegerin Johanne Killi gibt beim Freestyle World Cup Big Air' alles. Ob Investoren ihr 2018 folgen?
Volles Risiko auf der Piste: Die Norwegerin Johanne Killi gibt beim Freestyle World Cup Big Air' alles. Ob Investoren ihr 2018 folgen?© Getty Images
1 / 9

Marktanalysten sind sich weitgehend einig: 2018 könnte ein turbulentes Börsenjahr werden. Anleger befürchten stärkere Schwankungen und eine Korrektur der Aktienmarkt-Rally. Als Reaktion sind neben Gewinnmitnahmen bereits jetzt eine Zunahme an Stop-Orders sowie Absicherungen mittels Put-Optionen zu beobachten.

Die Frankfurter Asset Management Gesellschaft QC Partners hat nun eine Liste mit acht Risikothesen zusammengestellt, welche die Kapitalmärkte bei Eintreten in Turbulenzen stürzen könnten. Die Liste, die nicht als offizieller Marktausblick zu verstehen ist, richtet den Blick auf mögliche perspektivische Entwicklungen, die sich überwiegend abseits der klassischen Jahresprognosen bewegen. Die Thesen sind nach deren Einfluss auf die Weltwirtschaft priorisiert.

1 / 9