Blackrock-Chef Larry Fink„Auf kurze Sicht bin ich ein Pessimist“

02.10.2020 - 09:37 Uhr02.10.20 09:37
|
|
|
Blackrock-Chef Larry Fink
Blackrock-Chef Larry Fink: Man brauche mehr Daten, um den Klienten zu beweisen, dass der Klimawandel auch ein Investment-Risiko ist© imago images / Xinhua
Mit einem Impfstoff sei erst im ersten Quartal des kommenden Jahres zu rechnen, meint Larry Fink, Chef des größten Vermögensverwalters der Welt BlackRock. Bis dahin müsse die Fiskalpolitik diese Zeit mit Maßnahmen überbrücken, ergänzt Fink.

Weiterlesen auf faz.net >>