Börsenexperte Robert Halver Die EU-Kuh ist vom Eis, vorerst

24.07.2020, aktualisiert 27.07.2020 - 16:4027.07.20 - 16:40
|
|
|
Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver
Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver: Längerfristig hat nur ein koordiniert arbeitendes, sich an Stabilitätsregeln haltendes und reformfähiges Europa eine Chance, im weltweiten Wettbewerb zu bestehen© imago images / Müller-Stauffenberg
Die EU wird zum ersten Mal in eigenem Namen Schulden aufnehmen und Geld in bislang unvorstellbarem Umfang an von der Corona-Krise besonders betroffene Länder verschenken. Robert Halver kommentiert den EU-Deal.

Weiterlesen auf boerse-online.de >>