Bundesanleihen Renditen auf Rekordtief

09.03.2020, aktualisiert 15.05.2020 - 15:1215.05.20 - 15:12
|
|
Eingangsbereich der Europäischen Zentralbank
Eingangsbereich der Europäischen Zentralbank: Investoren setzen auf die Senkung des Einlagesatzes© imago images / rheinmainfoto
Die Rendite von zehnjährigen Bundesanleihen sank auf ein Rekordtief von minus 0,8 Prozent. Aus den USA gibt es ähnliche Meldungen. Dort ist die Rendite zwar positiv, aber zum ersten Mal unter 0,7 Prozent.

Weiterlesen auf boerse.ard.de >>