Ambitionierte Pläne Chinas widersprüchliche Kohle-Strategie

15.10.2020, aktualisiert 19.10.2020 - 13:2019.10.20 - 13:20
|
|
|
Kohlekraftwerk in Peking
Kohlekraftwerk in Peking: China errichtet Kohlekraftwerke in einem enormen Tempo – dabei will die Volksrepublik bis zum Jahr 2060 klimaneutral werden© imago images / UPI Photo
Während weltweit die Kohlekraft auf dem Rückzug ist, baut China ein Kraftwerk nach dem nächsten. Zugleich verspricht der chinesische Präsident Xi Jinping CO2-Neutralität bis 2060. Ein Widerspruch?

Weiterlesen auf wiwo.de >>