Fonds im Fonds Multi-Asset-Manager unter einem Dach

Selbst die erfolgreichsten Fondsmanager haben auch schlechte Zeiten. Dann ist Risikostreuung angesagt: Anleger können ihr Vermögen nicht nur auf Asset-Klassen, sondern auch auf Manager streuen – und so vom kollektiven Wissen der Experten profitieren. Vermögensverwaltende Dachfonds machen’s möglich.

12.10.2016, aktualisiert 13.10.2016 - 17:4113.10.16 - 17:41
|
Von: 
|
in  Fonds
|

Es gibt Multi-Asset, Multi-Strategie – und auch Multi-Manager-Fonds. Ähnlich wie bei Mischfonds, bei denen das Vermögen auf unterschiedliche Asset-Klassen verteilt wird, müssen sich Investoren bei Dachfonds nicht auf das Können einzelner Manager verlassen. Im Gegenteil: Ihr Kapital wird einem ganzen Team von Experten überlassen, die Fonds überprüfen und Produkte aus dem riesigen Universum heraussuchen.

Redakteure von Fonds Professionell Online haben analysiert, ob sich ausgewogene Dachfonds bisher bewährt haben. Ihre Chart-Strecke finden Sie hier.