Deka Bank Neuer Mischfonds am Markt

Die Deka Bank bringt einen weiteren Mischfonds namens Deka-Global Balance auf den Markt. Das Management-Team des Fonds investiert in Aktien und Anleihen aus Europa, den USA und Schwellenländern.

18.10.2016 - 11:3018.10.16 - 17:35
|
Von: 
|
|

Die Deka Bank hat neben dem Deka-Euroland Balance und Deka-Deutschland Balance einen weiteren Mischfonds namens Deka-Global Balance im Portfolio. Das Management-Team des Fonds investiert in Aktien und Anleihen aus Europa, den USA und Schwellenländern.

Die Auswahl der Investments im Deka-Global Balance erfolgt innerhalb der drei Regionen zunächst separat. Nach der Gewichtungen der Anlageklassen und der Duration in den einzelnen Modulen werden diese auf Fondsebene zusammengeführt. Im Rahmen des Auswahlprozesses wird sukzessive das Gewicht der jeweils attraktivsten Wertpapierklasse zu Lasten der weniger vielversprechenden erhöht.

Aktienquote bei maximal 35 Prozent

Die maximale Aktienquote des Fonds liegt laut dem Management-Team bei 35 Prozent. Auf der Rentenseite kann der „Deka-Global Balance“ durch ein aktives Laufzeitenmanagement flexibel auf Zinsänderungen reagieren. Die Anpassung der Anlagen im „Deka-Global Balance“ erfolgt wöchentlich.

Deka-Global Balance Konditionen

Die Deka Bank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen. Gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe.