Dekarbonisierung Eine CO2-neutrale Wirtschaft bis 2050 ist möglich

17.09.2020, aktualisiert 21.09.2020 - 16:4421.09.20 - 16:44
|
|
|
Mitarbeiter installieren eine Windturbine in einem Offshore-Windpark in der Provinz Zhejiang, China
Mitarbeiter installieren eine Windturbine in einem Offshore-Windpark in der Provinz Zhejiang, China: In vielen Ländern liegen die Kosten für Stromerzeugung mittels erneuerbarer Energien bereits unter den Gesamtkosten neuer Kohle- oder Gaskraftwerke© imago images / VCG
Die Wirtschaft bis 2050 zu dekarbonisieren, ist laut einer Studie technisch möglich – die Gesamtkosten sollen weniger als 0,5 Prozent des globalen Bruttoinlandprodukts betragen. Dazu sind drei Schritte erforderlich, heißt es von Experten.

Weiterlesen auf edie.net >>