Delisting aus USA Chinas Konzerne prüfen Rückzug von der Wall Street

29.09.2020, aktualisiert 30.09.2020 - 15:3130.09.20 - 15:31
|
|
|
Die New Yorker Börse
Die New Yorker Börse: Der chinesische Twitter-Konkurrent Sina Weibo will die US-Technologiebörse Nasdaq verlassen© imago images / Xinhua
Der Handelskrieg zwischen China und den USA erreicht nun direkt die Wall Street: Mehrere chinesische Konzerne wollen sich nun von der US-Börse verabschieden. Wer den Rückzug plant und was das die Unternehmen kosten wird.

Weiterlesen auf manager-magazin.de >>