Ranking Die 10 umsatzstärksten Familienunternehmen weltweit

Viele erfolgreiche Unternehmen befinden sich in Familienhand. Der Wirtschaftsprüfer EY hat für seinen Global Family Business Index die Top-500 ermittelt. Die meisten großen familiengeführten Unternehmen haben ihren Sitz in den USA, Deutschland folgt dicht dahinter.

03.11.2021 - 13:1503.11.21 - 13:22
|
|
1 / 11
© Imago Images / Shotshop

79 der umsatzstärksten Familienunternehmen weltweit kommen aus Deutschland. Das ist eines der Ergebnisse des Global Family Business Index, der in diesem Jahr zum vierten Mal gemeinsam von der Universität St. Gallen und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY herausgegeben wurde. Nur die USA stellen mit 119 mehr Unternehmen in den Top 500. Gleichzeitig haben sieben der zehn größten Familienunternehmen der Welt ihren Sitz in den Vereinigten Staaten.

Die weltweit größten Familienunternehmen erwirtschaften zusammen 7,28 Billionen US-Dollar und beschäftigen 24 Millionen Mitarbeiter. Im Durchschnitt beträgt der Umsatz 14,57 Milliarden US-Dollar. Damit mussten die Top-500-Familienunternehmen gegenüber dem Index aus dem Jahr 2019 einen durchschnittlichen Umsatzrückgang von 2,5 Prozent hinnehmen. Grund war hauptsächlich die Corona-Pandemie.

„Die Entwicklung der Familienunternehmen zeigt, dass sie auch in Krisenzeiten zu ihrer Belegschaft stehen und langfristig denken und handeln“, kommentiert Michael Marbler, Leiter Mittelstand bei EY Deutschland. „Die Tradition des ‚ehrbaren Kaufmanns‘ trägt wesentlich zur Stärke des Standortes Deutschland bei, weil die Familienunternehmen dadurch nach Krisen schnell wieder den Betrieb auf Volllast fahren können.“

Als Familienunternehmen wurden Unternehmen definiert, bei denen die Familie oder eine von der Familie initiierte Stiftung über mehr als 50 Prozent der Anteile und Stimmrechte verfügt. Börsennotierte Unternehmen wurden als Familienunternehmen gewertet, wenn die Familie mindestens 32 Prozent der Anteile und Stimmrechte hält. Daher sind in dem Index auch Großkonzerne, an denen Unternehmerfamilien beteiligt sind, berücksichtigt. 

Aus Deutschland haben sich zwei Unternehmen in den Top-10 platziert. Wir stellen euch die 10 umsatzstärksten Familienunternehmen vor. Jetzt durchklicken!

1 / 11