Dr. Karsten Güttler, UBS, zum Thema Impact Investing „Impact Investing bringt Rendite und messbaren gesellschaftlichen Mehrwert“

11.10.2018 - 16:0511.10.18 - 16:15
|
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anleger müssen bei ökologisch und sozial ausgerichtete Investments keineswegs auf Rendite verzichten, sagt Dr. Karsten Güttler von UBS im Gespräch mit Multiasset-Redakteur Helge Rehbein. Dies gilt sogar für die strenge Variante des Impact Investings, bei dem nur Aktien von Unternehmen ins Portfolio gelangen, deren Geschäftsmodell, Produkte und Dienstleistungen der Gesellschaft langfristig einen messbaren Vorteil bringen.
Themen: