ETF-Spezialist im Interview „Wer ESG-Kriterien beachtet, vermeidet schließlich auch viele Risiken“

19.08.2020, aktualisiert 21.10.2020 - 16:2621.10.20 - 16:26
|
|
|
Windkraftanlage neben dem Kohlekraftwerk Scholven der EON in Deutschland
Windkraftanlage neben dem Kohlekraftwerk Scholven von EON in Deutschland: Es ist absehbar, dass es Sektoren mit hohem CO2-Ausstoß und kritischen Arbeitsbedingungen in Zukunft schwer haben werden, so Patrick Diel, Chef des ETF-Sales bei DWS© imago images / Jochen Tack
Können eine verantwortungsbewusste Unternehmensführung und die Berücksichtigung von ESG-Standards den Unternehmenserfolg fördern? Was bedeutet das für die nachhaltige Geldanlage? Diese und weitere Fragen beantwortet Patrick Diel, Chef des ETF-Sales bei DWS.

Weiterlesen auf finanzen.net >>