Energie aus Biomüll Wie Uganda aus Bananenschalen Strom erzeugt

04.09.2020, aktualisiert 08.09.2020 - 09:1908.09.20 - 09:19
|
|
|
Bananen-Verkäufer in Uganda
Bananen-Verkäufer in Uganda: Die Schale der Frucht wird zur Herstellung von Briketts verwendet© imago images / Design Pics
Das Stromnetz Ugandas ist kaum ausgebaut – mehr als 60 Prozent der Bevölkerung hat keinen Zugang zu Elektrizität. Der Großteil arbeitet in der Landwirtschaft. Wie die erzeugten Nebenprodukte zur Verbesserung der Energieversorgung beitragen, erklärt Vianney Tumwesige, Gründer von Green Heat International.

Weiterlesen auf cnbc.com >>