Erdöl Die Top 10 Erdöl-Produzenten der Welt

Nach dem Drohnenangriff auf die weltgrößte Ölraffinerie Abkaik und das Ölfeld Khurais in Saudi-Arabien am Samstag drohen Engpässe in der weltweiten Ölversorgung. Eine Statista-Grafik gibt einen Überblick zu den größten Produzentenländern.

16.09.2019, aktualisiert 10.06.2020 - 14:4110.06.20 - 14:41
|
|
Brennende Ölraffinerie Abqaiq im Osten Saudi-Arabiens
Brennende Ölraffinerie Abqaiq im Osten Saudi-Arabiens: 5 Prozent der Weltproduktion ausgeschaltet © Getty Images

Nach dem Drohnenangriff auf die weltgrößte Ölraffinerie Abkaik und das Ölfeld Khurais in Saudi-Arabien am Samstag drohen Engpässe in der weltweiten Ölversorgung. Saudi-Arabiens Anteil an der weltweiten Erdölproduktion beträgt 13 Prozent. Damit ist das Königreich zweitwichtigster Erdölproduzent hinter den USA, wie die Statista-Grafik mit aktuellen Daten von BP zeigt. Der Ölpreis ist bereits jetzt so stark gestiegen wie seit über 28 Jahren nicht mehr. Donald Trump will Engpässen nun gegensteuern. Der US-Präsident hat angekündigt, den Zugriff auf die US-Rohstoffreserven zu erlauben, falls das Öl knapp werden sollte.

Infografik: Die Top 10 Erdöl-Produzenten der Welt | Statista