EuroraumDie wichtigsten politischen Ereignisse 2016

2016 werden die Bürger im Euroraum mindestens zehnmal zur Stimmabgabe in Parlaments-, Präsidentschafts- oder Regionalwahlen aufgefordert sein. Welche politischen Ereignisse 2016 eine besonders große Rolle spielen, hat der Nachrichtendienst Bloomberg zusammengestellt

27.01.2016 - 17:13 Uhr27.01.16 17:13
|
Quelle: Bloomberg
|
1 / 8
 | © VRD/Fotolia

In einer Währungsunion mit 19 Mitgliedern stehen immer wieder Wahlen an, die das Potenzial haben, die Stabilität zu gefährden. 2016 wird in dieser Hinsicht ruhiger sein als 2017 - wenn in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden Neuwahlen anstehen - doch auch in diesem Jahr kann einiges geschehen. Besonderes Augenmerk dürfte sich auf Spanien und Italien richten.

1 / 8