Finanzierung Über 1,8 Milliarden Euro für deutsche Startups

Einer Analyse der Strategieberatung LSP Digital zufolge haben deutsche Startups im ersten Halbjahr 2018 1,8 Milliarden Euro bei Investoren eingesammelt. Auf Platz 1 liegt eine deutsche Traditionsbranche.

05.09.2018 - 10:1205.09.18 - 11:44
|
Von: 
|
|
Die Grafik zeigt die Top-10-Branchen in Deutschland nach investiertem Kapital
Die Grafik zeigt die Top-10-Branchen in Deutschland nach investiertem Kapital© Statista

Deutsche Startups haben bei Finanzierungsrunden im ersten Halbjahr 2018 mehr als 1,8 Milliarden Euro eingesammelt. Das geht aus einer Auswertung der Strategieberatung LSP Digital hervor.

Die Top-3-Branchen nach investiertem Risikokapital sind Automobil (564 Millionen Euro), Finanzen und Versicherungen (376 Millionen Euro) sowie Gesundheitswesen (305 Millionen Euro). Das abgebildete Ranking steht für 95 Prozent des insgesamt aufgewendeten Risikokapitals.

Unangefochtene Startup-Metropole Nummer eins ist immer noch Berlin. Die deutsche Hauptstadt zieht rund zwei Drittel aller Startup-Investitionen an.

Infografik: Über 1,8 Milliarden Euro für deutsche Startups | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista