Geldpolitik Corona-Bonds sind kein Dauerinstrument

06.04.2020, aktualisiert 15.05.2020 - 09:4315.05.20 - 09:43
|
|
Leere auf dem Domplatz von Mailand
Leere auf dem Domplatz von Mailand: Italien verlangt gemeinsame Anleihen – doch Deutschland beharrt auf Nein zu Corona-Bonds© imago images / Xinhua
Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind immens. Vor allem EU-Länder wie Italien und Spanien sind stark betroffen, weshalb die Forderungen nach Solidarität in Form von Corona-Bonds immer lauter werden.

Weiterlesen auf tagesschau.de >>