Geldpolitik Fed-Chef Powell sieht noch Spielraum

26.03.2020, aktualisiert 15.05.2020 - 11:1715.05.20 - 11:17
|
|
Fed-Chef Jerome Powell
Fed-Chef Jerome Powell: Fed verfügt trotz massiver Lockerungen und einem Leitzins nahe null noch über Mittel zur Krisenbekämpfung© imago images / UPI Photo
Mit dem Übergriff des Corona-Virus auf die westliche Hemisphäre, hat die Federal Reserve ihre Geldpolitik massiv gelockert. Doch Fed-Chef Jerome Powell versichert, dass die US-Notenbank noch über ausreichend Munition im Kampf gegen die Auswirkungen des Corona-Virus verfüge.

Weiterlesen auf boerse.ard.de >>