Geldpolitik in der Eurozone Hektische Arbeit an einer Alternative

21.04.2020, aktualisiert 14.05.2020 - 11:0914.05.20 - 11:09
|
|
EZB-Chefin Christine Lagarde
EZB-Chefin Christine Lagarde: Keine Regierung in Europa kann sich ähnlich üppige Hilfen leisten wie die in Berlin© imago images / Xinhua
Die Corona-Krise lässt einen alten Streit in der Europäischen Union wieder aufflammen: Müssen EU-Mitgliedsstaaten gegenseitig für ihre Staatsschulden aufkommen? Einige Regierungen fordern Corona-Bonds – Deutschland lehnt dies vehement ab.

Weiterlesen auf welt.de >>