Halbjahres-Berichtssaison US-Aktien sorgen für angemessene Rendite

ANZEIGE

Global bleibt die Unsicherheit für Anleger hoch. US-Unternehmen melden jedoch überzeugende Ergebnisse. Mit einem wissenschaftlich gestützten Ansatz identifizieren die Experten von Swisscanto Invest Aktien, bei denen ein Engagement lohnt.

24.08.2016, aktualisiert 17.08.2017 - 11:2617.08.17 - 11:26
|
|
Jan Sobotta, Leiter Vertrieb Ausland von Swisscanto Invest
Jan Sobotta, Leiter Vertrieb Ausland von Swisscanto Invest

Der bisherige Verlauf der US-Berichtssaison für das zweite Quartal 2016 bestätigt, dass sich die US-Konjunktur auf einem robusten Pfad bewegt. Bislang haben etwa 300 Unternehmen ihre Bilanzen offengelegt. Bei den Gewinnen sorgten 80 Prozent, bei den Umsätzen 59 Prozent für gute Stimmung – beides sind überdurchschnittliche Leistungen im Vergleich zu den Vorquartalen.

Allerdings hatten die Unternehmen bereits im Vorfeld der Saison die Gewinnerwartungen der Finanzanalysten nach unten korrigiert, so dass die Messlatte niedriger lag als in früheren Jahren. Die kumulierten Erträge der im Leitindex S&P 500 vertretenen Unternehmen sind zwar weiterhin rückläufig, es zeichnet sich jedoch eine vorübergehende Besserung aufgrund des schwächeren US-Dollar und des gestiegenen Ölpreises ab.

Ob es zu einem langfristigen Aufwärtstrend kommt, ist allerdings offen – denn mittlerweile herrscht Vollbeschäftigung in den USA. Dies dürfte mit einem steigenden Lohn - und damit Margendruck einhergehen.

Wissenschaftlich gestützter Ansatz

Die Anlageexperten von Swisscanto Invest haben wegen der Brexit-Unsicherheit ihre Prognose für das globale Wirtschaftswachstum in den Jahren 2016 und 2017 gesenkt.

„Generell bleiben Aktien, speziell US-amerikanische Dividendenpapiere, unverändert empfehlenswerte Bausteine in einem ausgewogenen Portfolio. Mit ihnen können Anleger eine angemessene Rendite erwirtschaften“, ist Jan Sobotta, Leiter Vertrieb Ausland bei Swisscanto Invest, überzeugt.

Investoren mit einem entsprechenden Risikoprofil, die die langfristigen Chancen von Aktien nutzen und insbesondere den US-Aktienmarkt berücksichtigen wollen, können auf zwei spezielle Fondslösungen zurückgreifen: Während der Swisscanto (LU) Equity Fund Selection International EUR B weltweit investiert (derzeit über 50 Prozent des Portfolios in den USA), ist der Swisscanto (LU) Equity Fund Selection North America EUR B fast gänzlich in den USA engagiert.

Bei beiden Varianten ist der Investment-Ansatz wissenschaftlich gestützt und basiert auf verschiedenen Faktoren zur Erklärung der Aktien-Renditen.