Hedgefonds Hohe Wertschöpfung mit begrenztem Risiko

Der Name gibt einen Hinweis auf die Strategie: Hedgefonds versuchen, das Risiko der Investoren einzuzäunen. Gelingt es, winken überdurchschnittliche Renditen. Der PCAM Select von Prima Capital peilt ambitionierte 7 bis 8 Prozent an.

06.08.2018, aktualisiert 07.08.2018 - 16:0507.08.18 - 16:05
|
Von: 
|
in  Fonds
|
Schafe beim Zaunspringen in Ascot: Ordentlich eingezäunt bringen Hedgefonds-Investoren ihre Schäfchen ins Trockene
Schafe beim Zaunspringen in Ascot: Ordentlich eingezäunt bringen Hedgefonds-Investoren ihre Schäfchen ins Trockene © Getty Images

Der unabhängige Asset Manager und Finanzdienstleister Prime Capital AG hat mit PCAM Select einen neuen Multi-Strategy Fund of Hedge Funds aufgelegt. PCAM Select erweitert das Absolute Return-Angebot von Prime Capital und tritt die Nachfolge des bereits 2007 lancierten PCAM Blue Chip Ltd. an, der Ende 2017 nach Erreichen eines Investitionsvolumens von rund 850 Millionen US-Dollar die Annahme von Neugeldern vorerst eingestellt hat.

Risiko-optimiertes Portfolio aus 16 Zielfonds

Das PCAM Select zugrundliegende Portfolio besteht aus derzeit 16 Zielfonds, die über das gesamte Strategie-Spektrum hinweg investieren. Bis zu 25 Prozent des Kapitals entfallen dabei auf mittelgroße, agile Manager, während das Gros des Kapitals in etablierte Blue Chip-Manager investiert wird. „PCAM Select ist ein weiteres Beispiel unserer langjährigen Kompetenz, risiko-renditeoptimierte Portfolios mit Hedge Funds zusammenzustellen“, erklärt Dr. Werner Goricki, Vorstand und CIO. „Der Fonds bietet institutionellen Investoren effizienten Zugang zu einem breiten und robusten Substrategie-Mix mit klaren Renditezielen."

Weitere Ausbau der Absolute-Return-Palette