Hüfners Wochenkommentar Ist der Euro überbewertet?

Der Euro hat in den vergangenen Wochen gegenüber dem US-Dollar stark aufgewertet. Könnte das die Wirtschaft überfordern und den Börsen schaden, fragt sich Martin Hüfner, Chefökonom von Assenagon. Und hat hier die Antwort parat.

03.08.2017 - 11:1803.08.17 - 11:30
|
|
|
Martin Hüfner, Chefökonom von Assenagon
Martin Hüfner, Chefökonom von Assenagon

Mehr dazu auf www.dasinvestment.com