Immobilien-InvestmentsWo in Deutschland sind Eigentumswohnungen am teuersten?

Bei solchen Preisen kann man schon Staunen: Wer eine durchschnittliche 3-Zimmer-Wohnung in der Münchner Maxvorstadt kaufen will, muss 505.000 Euro auf den Tisch legen. Doch die bayerische Hauptstadt ist nicht der einzige Hotspot der deutschen Immobilienwirtschaft. Wir stellen die zehn teuersten Städte für neue Eigentumswohnungen vor.

31.01.2018 - 09:16 Uhr31.01.18 09:16
|
Von: 
|
Wohnprojekt Wave Waterside Living in Berlin
Wohnprojekt Wave Waterside Living in Berlin© Bauwerk Capital
1 / 10

Platz 10: Berlin

Berlin | © Pixabay

Kaufpreis pro Quadratmeter: 4.500 Euro

1 / 10