Infografik Mehr Deutsche investieren in Aktien

Viele Deutsche meiden direkte Aktienkäufe, parken ihr Geld lieber auf dem Sparbuch – auch wenn es dort kaum Erträge gibt. Doch es gibt auch ein gutes Zeichen: Die Zahl der Aktienfondsbesitzer ist deutlich gestiegen.

02.06.2017 - 09:4102.06.17 - 11:20
|
Von: 
|
in  Fonds
|
Die Grafik zeigt die Zahl der Aktienfondsanleger in Deutschland im Zeitraum von 1997 bis 2016 unterteilt nach Fondsarten
Die Grafik zeigt die Zahl der Aktienfondsanleger in Deutschland im Zeitraum von 1997 bis 2016 unterteilt nach Fondsarten© Statista

Die Statistik zeigt die Zahl der Aktienfondsanleger in Deutschland im Zeitraum von 1997 bis 2016 unterteilt nach Fondsarten. Abgebildet werden jeweils Jahresdurchschnittswerte. Unterteilt werden die Aktienfondsanleger in Besitzer von Aktienfonds und Besitzer von Mischfonds sowie in Personen, die beide Arten der Geldanlage gewählt haben. Im Jahr 2015 besaßen 3,32 Millionen Deutsche Anteile an Aktienfonds. 2016 erhöhte sich die Zahl auf 3,89 Millionen.