Sie besuchen der fonds mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »
Klarer Gewinner: J.P. Morgan liegt in der Ertragsstatistik der größten Investmentbanken eindeutig vorne

Infografik So hoch sind die Erträge der größten Investmentbanken

J.P. Morgan, Goldman Sachs, Barclays: Die Erträge der Investmentbanken unterscheiden sich stark. In unserer Infografik sehen Sie, wie lukrativ der Aktien- und Anleihehandel ist.

03.07.2017 - 09:37 Uhr | Von:  in Research

Folgende Grafik zeigt die Erträge der größten Investmentbanken unterteilt nach Produktbereichen zwischen dem 1. Januar und dem 31. Oktober 2016.

Die Schweizer Investmentbank UBS erwirtschaftete durch den Handel mit Aktien Erträge im Wert von rund 315 Millionen US-Dollar (275 Millionen Euro).

* Der Wert für den Produktbereich „Aktienhandel“ ergibt sich aus Subtraktion der Angaben für „Fusionen und Übernahmen“ sowie „Anleihehandel“ von den Gesamtumsätzen der Bank im Investmentbanking.

** Die Werte ergeben sich aus der Addition der Erträge in den Produktbereichen „Debt Capital Markets“ (DCM) und „Loans“.