Infografik So viel Kapital investieren Schwellenländer in Infrastruktur

In Schwellenmärkten sind Infrastruktur-Projekte bekanntlich rar. Es gibt jedoch große Unterschiede zwischen einzelnen Ländern.

24.07.2017 - 15:1324.07.17 - 16:47
|
Von: 
|
|
Infrastrukturausgaben der wichtigsten Schwellenländer: Die Summe reicht nicht aus, um Verkehrschaos und Stromausfälle zu verhindern
Infrastrukturausgaben der wichtigsten Schwellenländer: Die Summe reicht nicht aus, um Verkehrschaos und Stromausfälle zu verhindern© Statista

Die nachfolgende Grafik zeigt eine Prognose der Infrastrukturausgaben der wichtigsten Schwellenländer in den Jahren 2008 bis 2017. China besetzt mit 8,9 Billionen US-Dollar (7,64 Billionen Euro) Platz 1, gefolgt von Indien mit 2,7 Billionen US-Dollar (2,32 Billionen Euro).

VAE: Vereinigte Arabische Emirate