Investment-Experte Benjamin Melman „Die Volatilität im Auge behalten!“

20.11.2017 - 09:2920.11.17 - 09:34
|
|
|
Benjamin Melman, Leiter Asset Allocation und Sovereign Debt bei Edmond de Rothschild Asset Management: „Wir behalten aufgrund der drohenden steigenden Volatilität Reserven ein.“
Benjamin Melman, Leiter Asset Allocation und Sovereign Debt bei Edmond de Rothschild Asset Management: „Wir behalten aufgrund der drohenden steigenden Volatilität Reserven ein.“
Dank der anhaltend guten Fundamentaldaten, sind Investoren so zuversichtlich wie schon lange nicht mehr. „Anlass zur Sorge gibt momentan allenfalls ihre Sorglosigkeit“, meint Benjamin Melman, Leiter Asset Allocation und Sovereign Debt bei Edmond de Rothschild Asset Management.

Weiterlesen auf dasinvestment.com >>