Investment in Whiskey Zum Trinken zu schade

25.09.2018, aktualisiert 11.10.2018 - 13:4911.10.18 - 13:49
|
Von: 
|
Prüfung des Gebrannten in Whiskey-Destille: Manche Schnäpse eignen sich als Investment
Prüfung des Gebrannten in Whiskey-Destille: Manche Schnäpse eignen sich als Investment© Getty Images
In Edinburgh soll ein Whisky im Wert von umgerechnet bis zu etwa einer Million Euro (900 000 Pfund) versteigert werden. Das teilte das britische Auktionshaus Bonhams am Montag mit. Die Flasche mit dem laut Bonhams «wertvollsten Whisky der Welt» soll am 3. Oktober in neue Hände gelangen und trägt den Namen «Macallan Valerio Adami 1926».

Weiterlesen auf nzz.ch >>