Investmentfonds Sind US-Anleihen attraktiv für europäische Anleger?

22.07.2020 - 09:1622.07.20 - 17:13
|
|
|
Freiheitsstatue auf Liberty Island bei New York
Freiheitsstatue auf Liberty Island bei New York: Trotz des jüngsten Rückgangs der US-Zinssätze liegen US-Anleiherenditen immer noch deutlich über dem europäischen Pendant © imago images / Xinhua
Die Kosten für die Absicherung von Werten in US-Dollar gegen den Euro sind vom Höchststand von 3,64 Prozent – Ende 2018 – auf etwa 0,85 Prozent gefallen. US-Anleihen bieten europäischen Anlegern daher eine Möglichkeit zur Diversifizierung, erklärt Paresh Upadhyaya, Portfoliomanager bei Amundi.

Weiterlesen auf cash-online.de >>