Investments in Digitalisierung So viele Roboter setzt die Industrie jedes Jahr neu ein

Experten rechnen damit, dass die Corona-Pandemie der Installation von Industrierobotern einen Schub verleihen wird. Schließlich können Fabriken mit vielen Robotern und einem hohen Automatisierungsgrad auch dann weiter produzieren, wenn der Mensch durch gesundheitliche Risiken weitgehend ausfällt.

20.04.2020, aktualisiert 18.06.2020 - 13:5018.06.20 - 13:50
|
|
|
Roboter im Krankenhaus von Jakarta in Indonesien
Roboter im Krankenhaus von Jakarta in Indonesien: Labor- und Desinfektionsroboter sind im Kampf gegen die Corona-Pandemie gefragt© imago images / ZUMA Wire

Die Statista-Grafik zeigt auf Basis von Daten der International Federation of Robotics (IFR), wie viele Roboter jährlich weltweit neu installiert werden. Die Prognose für die kommenden Jahre stammt aus dem Herbst 2019 und dürfte bald nach oben korrigiert werden. Denn schon jetzt sind einem Bericht des Handelsblatts zufolge „Labor- und Desinfektionsroboter im Kampf gegen die Pandemie gefragt“. Hauptreiber ist dabei die Region Asien: Mehr als zwei Drittel aller neu installierten Roboter werden im Jahr 2021 hier zum Einsatz kommen.

Weitere Infografiken finden Sie auf Statista.