Investments in Schwellenländern Die Angst vor einem Handelskrieg führt zu einer Verlagerung in Wachstumsmärkten

04.06.2020, aktualisiert 18.06.2020 - 13:3918.06.20 - 13:39
|
|
|
Familie am Strand von Cancún, Mexiko
Familie am Strand von Cancún, Mexiko: Lateinamerika bietet Anlegern Chancen – insbesondere US-Dollar-Anleihen mit Investment-Grade-Rating in Mexiko© imago images / Westend61
Der wieder aufflammende Handelskrieg zwischen China und den USA treibt Kapital aus Asien in Länder wie Brasilien und Mexiko. Besonders die Hochstufungen der Gewinnprognosen für lateinamerikanische Unternehmen bieten Anlegern derzeit Chancen.

Weiterlesen auf bloombergquint.com >>