Investments in Wasserstoff Der 130-Milliarden-Wumms

05.06.2020, aktualisiert 18.06.2020 - 13:3918.06.20 - 13:39
|
|
|
Nahverkehrszug angetrieben mit Wasserstoff-Brennstoffzellen
Mit Wasserstoff-Brennstoffzellen angetriebener Nahverkehrszug: In Zukunft könnte Wasserstoff auf breiter Front als Energieträger eingesetzt werden© imago images / Klaus Martin Höfer
Die Bundesregierung treibt mit Hochdruck die Wasserstoffstrategie voran. Neun Milliarden Euro schwer sind die Pläne für den klimaschonenden Brennstoff, die als Teil des 130 Milliarden Euro umfassenden Konjunkturpakets auf den Weg gebracht werden.

Weiterlesen auf spiegel.de >>