Investmentsteuerreform „Bei Mischfonds ist eine Tendenz zu steuerbegünstigten Produkten erkennbar

08.11.2017 - 12:0808.11.17 - 12:12
|
|
|
Björn Drescher, Gründer und Geschäftsführer von Drescher & Cie.: Bei gleicher Leistung werden Berater und Anleger ihr Augenmerk künftig auf Produkte mit dem Steuervorteil richten.
Björn Drescher, Gründer und Geschäftsführer von Drescher & Cie.: Bei gleicher Leistung werden Berater und Anleger ihr Augenmerk künftig auf Produkte mit dem Steuervorteil richten.© Drescher & Cie.
Zum 1. Januar 2018 tritt das Investmentsteuerreformgesetz in Kraft. Wie das die Fondslandschaft verändert und warum ein Fondstausch gründlich überlegt sein sollte, erklärt Björn Drescher, Gründer der Beratungsgesellschaft Drescher & Cie. im Gespräch mit DAS INVESTMENT.

Weiterlesen auf dasinvestment.com >>