Investmentsteuerreform „Dachfonds müssen die Aktienquote ständig überwachen“

06.11.2017 - 17:2606.11.17 - 17:29
|
|
|
Sebastian Meinhardt ist Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG.
Sebastian Meinhardt ist Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG.
Wie bei Aktienfonds können auch Erträge und Gewinne aus Dachfonds beim Anleger ab 2018 teilweise steuerfrei sein. Dafür müssen Dachfondsmanager allerdings ihre Aktienquote dauerhaft im Blick haben. Wie das in der Praxis aussehen kann, erklärt Sebastian Meinhardt von der Wirtschaftskanzlei KPMG.

Weiterlesen auf private-banking-magazin.de >>