IWH-Studie Ökonomen warnen vor neuer Bankenkrise

14.07.2020, aktualisiert 16.07.2020 - 15:5216.07.20 - 15:52
|
|
|
Skyline des Bankenviertels in Frankfurt/Main
Skyline des Bankenviertels in Frankfurt/Main: „Selbst wenn es für die deutsche Wirtschaft sehr gut läuft, halten wir eine neue Bankenkrise für wahrscheinlich“, so IWH-Präsident Reint Gropp© imago images / Ralph Peters
Die Krise setzt den deutschen Banken zu – die Gefahr von Kreditausfällen wächst rapide. Bei der Deutschen Bank und der Postbank haben etwa 70.000 Privatkunden ein Aussetzen der Zins- und Tilgungszahlungen beantragt.

Weiterlesen auf faz.net >>