Jahresgutachten Die Widersprüche der Wirtschaftsweisen

08.11.2017 - 11:5108.11.17 - 12:05
|
|
|
 Wirtschaftsweise mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (2012)
Wirtschaftsweise mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (2012)© Getty Images
Die deutsche Wirtschaft drohe zu überhitzen, die Umverteilung müsse ein Ende haben: Solche Warnungen enthält das neue Gutachten der Wirtschaftsweisen. Das Expertengremium widerspricht sich jedoch an entscheidenden Stellen selbst.

Weiterlesen auf spiegel.de >>