Kommentar zur Zentralbankpolitik „Negative Leitzinsen sind kein Allheilmittel“

ANZEIGE

Eigentlich sollen Negativzinsen die Inflation anheizen und Wachstumsraten steigern. Doch für viele Volkswirtschaften entwickeln sie sich vermehrt zu einem Klotz am Bein. Warum das so ist, erklärt das Multi-Asset Team von Schroders.

17.05.2016 - 17:2817.05.16 - 18:45
|
|
|

Im Januar führte die Bank of Japan als fünfte große Zentralbank negative Zinssätze ein, um die Kreditvergabe der Banken anzuheizen und Verbraucher dazu zu bewegen, mehr Geld auszugeben. Wachstum und Inflation sollen angeschoben werden, heißt es aus den Chefetagen der Geldinstitute. Wir von Schroders glauben zwar, dass negative Zinsen die Kreditvergabe tatsächlich anheizen können. Unsere Analysen deuten jedoch auch darauf hin, dass die Maßnahmen ebenfalls Probleme verursachen, die die Volkswirtschaften auf lange Sicht belasten. Diese These beruht auf folgenden Fakten:

Banken kassieren bei Kunden ab

Zu Beginn des Negativzins-Kurses der Zentralbanken gelang es den meisten Geldinstituten noch, Verluste zu vermeiden, indem sie die Differenz zwischen den durchschnittlichen Kosten der Mittelaufnahme und den Durchschnittspreisen der Kreditvergabe relativ konstant hielten. Doch die Zinsen rutschten zunehmend in den negativen Bereich ab.

Um drohende Einbußen zu verhindern, mussten neue Erwerbsquellen identifiziert und erschlossen werden. Das Privatkundengeschäft war hierfür ungeeignet da die Gefahr bestand, dass Haushalte ihr Geld von den Konten abziehen. Folglich konnten Banken die negativen Raten nur an ihre gewerblichen Kunden weitergeben.

Manche Geldinstitute haben auch die Finanzierungskosten für Haushalte erhöht und nicht reduziert, wie es die niedrigeren Zinsen eigentlich nahelegen, um hierdurch den Druck weiter abzufangen. In der Schweiz beispielsweise haben sich nach der Einführung von Negativzinsen die Risikoaufschläge bei Hypotheken erhöht. Dadurch stiegen die Wohnimmobilienpreise.

Unserer Meinung nach sind höhere Kreditkosten trotz niedrigerer Kapitalkosten daher ein eindeutiges Zeichen dafür, dass ein Negativzinsumfeld unbeabsichtigte Folgen hat.