Kryptogeld hat Folgen für Realwirtschaft Digitaler Goldrausch - Jumbo-Jets fliegen für Bitcoins

02.08.2017 - 16:4002.08.17 - 17:00
|
|
|
Jumbojet in Tokio: Digitale Geldschürfer brauchen schnelle Rechner, um das Rennen um den nächsten Block zu gewinnen. Einige chartern dem Bericht zufolge sogar Flugzeuge, um ihre Prozessoren schnell ans Netz zu bekommen
Jumbojet in Tokio: Digitale Geldschürfer brauchen schnelle Rechner, um das Rennen um den nächsten Block zu gewinnen. Einige chartern dem Bericht zufolge sogar Flugzeuge, um ihre Prozessoren schnell ans Netz zu bekommen© Getty Images
Es wird wohl Zeit, Kryptowährungen ernst zu nehmen. Nicht so sehr, weil die ohne den Segen von Zentralbanken aus Computercode geschaffenen und allein von den Regeln ihres jeweiligen Netzkollektivs gesicherten Geldalternativen tatsächlich Euro, Dollar und Co. ersetzen könnten. Dafür sind Bitcoin und die zahlreichen Nachahmer schlichtweg als Zahlungsmittel zu unpraktisch. Doch sie eignen sich hervorragend zur Spekulation.

Weiterlesen auf manager-magazin.de >>