Makro-Atlas Schöne neue Welt?

Ölpreis, China, Zentralbankpolitik – diese kleinen und großen Krisensituationen haben in den letzten Monaten die Nachrichten dominiert. Doch gerade für Multi-Asset-Anleger ist es wichtig, die gesamtwirtschaftliche Lage im Blick zu behalten. Der „Transforming World Atlas“ der Bank of America Merrill Lynch hilft dabei.

06.04.2016, aktualisiert 15.09.2020 - 10:4615.09.20 - 10:46
|
Von: 
|
Die (Wirtschafts-)Welt ist bunt. Die Bank of America hat wirtschaftliche und geopolitische Entwicklungen in anschaulichen Grafiken zusammengefasst.
Die (Wirtschafts-)Welt ist bunt. Die Bank of America hat wirtschaftliche und geopolitische Entwicklungen in anschaulichen Grafiken zusammengefasst.© Bank of America Merrill Lynch
1 / 7

Die Bank of America Merrill Lynch veröffentlicht zum zweiten Mal ihren „Transforming World Atlas“. In anschauliche Karten und Grafiken ist dargestellt, welche wirtschaftlichen Trends und Entwicklungen für Anleger von Bedeutung sind.

  • Welches Land exportiert den meisten Fisch?
  • In welcher Kategorie hängt das kleine Finnland selbst die USA ab?
  • Vor welchen Risiken steht Europa?

Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie auf den folgenden Seiten.

1 / 7