Marktkommentar von Mark Dowding „Die aktuelle Marktkorrektur wird nicht allzu lange dauern“

28.09.2020, aktualisiert 12.10.2020 - 16:5812.10.20 - 16:58
|
|
|
Fed-Chef Jerome Powell
Fed-Chef Jerome Powell: Sollten die Märkte nach unten gehen, wird das sicherlich nicht die Schuld der Zentralbanken sein – Anleger werden jedoch in ihnen rasch einen Sündenbock erkennen, so Mark Dowding, Chief Investment Officer bei BlueBay AM © imago images / ZUMA Wire
Wie sich bei einem erneuten Markteinbruch die privaten und institutionellen Anleger diesmal verhalten, wird kurzfristig die Zukunft des Marktgeschehens beeinflussen, erklärt Mark Dowding, Chief Investment Officer bei BlueBay AM.

Weiterlesen auf intelligent-investors.de >>