Neue Generation des Internets Metaverse-ETF jetzt in Deutschland verfügbar

Der bislang nur in den USA erhältliche Roundhill Ball Metaverse ETF wird an der Deutschen Börse Xetra gelistet und ist damit für deutsche Anleger problemlos handelbar. Es ist der erste Metaverse-ETF hierzulande.

23.03.2022 - 10:5423.03.22 - 11:50
|
|
in  News
|
Im Metaverse verschmelzen physische und virtuelle Welt. Nun können auch deutsche Anleger den Roundhill Ball Metaverse ETF kaufen
Im Metaverse verschmelzen physische und virtuelle Welt. Nun können auch deutsche Anleger den Roundhill Ball Metaverse ETF kaufen© Imago Images / Xinhua

Roundhill Investments hat die Auflegung des Roundhill Ball Metaverse UCITS ETF an der Deutschen Börse Xetra bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um den ersten hierzulande notierten Metaverse-ETF.

Das Metaverse gilt als die nächste Generation des Internets und verknüpft die physische mit der virtuellen Welt. Der dem ETF zugrunde liegende Index wird von Ball Metaverse Research Partners verwaltet und umfasst aktuell 44 Positionen. Darunter finden sich beispielsweise Unternehmen, die Rechenleistung, virtuelle Plattformen oder Zahlungsverkehrsdienstleistungen zur Verfügung stellen. Beispiele sind Nvidia, Meta Platforms, Roblox und Unity.

Die Kostenquote des Roundhill Ball Metaverse UCITS ETF beträgt 0,59 Prozent.