SASB-Chefin im Gespräch Nachhaltigkeits-Standards definieren

05.11.2020, aktualisiert 10.11.2020 - 09:4010.11.20 - 09:40
|
|
|
Apple-Filiale in Peking
Apple-Filiale in Peking: Das Unternehmen nutzt bereits das Rahmenwerk des Sustainability Accounting Standards Board (SASB) für seine Nachhaltigkeits-Berichterstattung© imago images / VCG
Bei nachhaltigen Anlagen ist derzeit noch vieles unklar: Wie genau sind sie definiert? Wie werden Unternehmen anhand von ESG-Faktoren bewertet? Aktuell fehlen noch einheitliche Standards für die Berichterstattung. Das erschwert Anlegern den Vergleich.

Weiterlesen auf faz.net >>