Gesundheit & Wohlbefinden Neuer Themen-ETF lanciert

Die Börsenlandschaft wird um einen weiteren Themen-ETF reicher: HANetf hat einen ETF mit Fokus auf Unternehmen aufgelegt, die einen nachhaltigeren Lebensstil ermöglichen.

10.09.2021 - 15:1010.09.21 - 15:17
|
|
in  ETFs
|
Yoga-Übung
Yoga-Übung: Ein neuer ETF von HANetf konzentriert sich auf das Thema „Cleaner Living“© IMAGO / agefotostock

Mit dem Cleaner Living ESG-S UCITS ETF (ISIN: IE00BMFNWJ02) steht europäischen Anlegern ein neues Anlageprodukt zur Verfügung. Der ETF bildet Unternehmen ab, die sich auf Trendthemen wie Gesundheit, Körper und Geist sowie Wohlbefinden konzentrieren. Er ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Quickro, Tematica Research und HANetf.

Die Anbieter sehen mehrere Faktoren, die in diesen Bereichen einen Wandel vorantreiben. Dazu gehörten einerseits das wachsende Bewusstsein für die körperliche und geistige Gesundheit, andererseits die allgemeine Besorgnis über Fettleibigkeit, Diabetes, zuckerhaltige und gentechnisch veränderte Lebensmittel sowie die wachsenden Bedenken über die Auswirkungen des eigenen ökologischen Fußabdrucks.

Vier Themenschwerpunkte

Die Zusammensetzung des neuen ETFs ist thematisch vielschichtig. Es finden sich Aktien aus folgenden Bereichen:

  • Gesundes Essen & Trinken
  • Gesundheit & Schönheit
  • Klimafreundliches Bauen & Infrastruktur
  • Klimaneutraler Transport und saubere Energie

Dabei sollen auch ESG-Kriterien zum Einsatz kommen. Das qualifiziert den ETF als Artikel-8-Produkt gemäß der EU-Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzinstrumente (Sustainable Finance Disclosure Regulation, SFDR).